Aus meiner Beratungspraxis II

Auf Burnout FOLGT Life Design

Geschäftsmann schaut in die Ferne und sehnt sich nach seiner Berufung

In meiner Tätigkeit habe ich immer wieder mit Menschen zu tun, die sich wegen Krankheit oder Unfall beruflich neu orientieren müssen. Stressfolgeerkrankungen wie ein Burnout sind ein Zeichen dafür, dass etwas in Deinem Leben nicht richtig funktionierte. LifeDesigning geht davon aus, dass jeder Mensch sein eigenes Leben modellieren kann. Finde die Störquelle, beseitige sie und finde einen neuen Lebensentwurf!

Befreiende Veränderung

Kürzlich erzählte mir eine Klientin von ihrem Burnout, ihrem stationären Aufenthalt und ihrer Bereitschaft, während zwei Jahren jegliche Unterstützung dankend anzunehmen. Sie kehrte an ihren Arbeitsplatz zurück und kann ihrer Arbeit einen neuen Sinn abgewinnen. Die Auseinandersetzung mit sich selbst sei rückwirkend sehr streng, aber auch heilsam gewesen. Sie habe aber einige Leute in der Klinik kennen gelernt, die noch heute die Umstände verantwortlich machen und deshalb den Tritt nicht finden würden.

Solange die liebgewonnenen Muster nicht erkannt werden, ist keine befreiende Veränderung möglich. Gute Laufbahnberatung bezieht die Reintegrationspsychologie mit ein.

Zuviel Druck ist ungesund

Das Vorhaben eines Klienten, sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbständig zu machen, scheiterte. Es stellte sich während der Corona-Krise als aussichtslos heraus, an Klienten zu gelangen. Auch musste er sich den Vorwurf machen, dass er allzu euphorisch in dieses Projekt gestartet war. Eine weitere Verzögerung gab es aus gesundheitlichen Gründen. Doch war er immer noch überzeugt, dass er auf dem richtigen Weg war. Wenige Monate später landete er auf dem harten Boden der Realität: Das Geld ging ihm aus. Seine erneuten Bewerbungen blieben erfolglos, was ein zusätzliches Frustrationspotenzial in sich barg. Ein weiterer Belastungsfaktor war die Trennung von der Familie, die sich zwar schon seit längerer Zeit schleichend abgezeichnet hatte, in ihren Konsequenzen aber nicht einfach zu verdauen war. Vor diesem Hintergrund geriet er erneut in eine psychische Notlage. Heute kümmert er sich Schritt für Schritt um seine zahlreichen «Baustellen» und hofft, irgendwann auch wieder einmal etwas Glück zu haben.

Die Selbständigkeit wird aus einer Position der Stärke heraus geplant und orientiert sich an den Kundenbedürfnissen. Gute Laufbahnberatung bezieht die Marktchancen mit ein. 

Die Arbeitswelt im Wandel

Für die Gestaltung der Laufbahn ausschlaggebend ist nicht die Bewährung in der bisherigen Funktion, sondern die potenzielle Entwicklung. Von Klienten erhalten wir aber immer wieder das Peter-Prinzip bestätigt. Es fusst auf der Beobachtung, dass jeder Mitarbeitende solange befördert und mit neuen Aufgaben eingedeckt wird, bis er die Lust an der Arbeit verliert, den Anforderungen nicht mehr gerecht wird oder aussteigt. So wurde ein Experte zum Manager, weil er bisher hervorragende Leistungen erbrachte – und scheiterte, weil er keine Menschen führen konnte. Oder eine berufene Pädagogin erhob sich zur Schulleiterin, an der die Entwicklung der Schüler*innen vorbeizog, weil sie in der Administration versank.

Wer seine Grenzen nicht kennt, braucht sich nicht zu wundern, wenn sie ihm gezeigt werden. Gute Laufbahnberatung vermittelt auch Sinn für das Machbare. 

FAZIT

Die Berufswahl ist kein einmaliges Ereignis und Deine Arbeitsmarktfähigkeit wird immer wieder auf die Probe gestellt. Life Designing ermöglicht notwendige Anpassungen und einen neuen Lebensentwurf.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0